„Zur selben Stunde…“ von dem CARGO THEATER FREIBURG

CARGO Theater

CARGO Theater

Assistenz im interkulturellen Theaterprojekt des CARGO THEATER – Freiburg, in dem sich Menschen aus aller Welt, im Alter von 7 bis 70 Jahren mit den Thema Mittelmeer beschäftigen.

Im Theaterprojekt „Zur selben Stunde“ spielen die 12 Teilnehmer aus der ganzen Welt (Südafrika, Syrien, Gambia, Frankreich, Dominikanische Republik, Deutschland) darunter auch Flüchtlinge aus Freiburger Flüchtlingswohnheimen. Das Stück wurde im Februar 2015 im E-Werk in Freiburg aufgeführt.

Regie: Margit Wierer

Assistenz: Lucie Morin, Stefan Wiemers, Leon Wierer

www.cargo-theater.de

Bookmark the Permalink.

Kommentare sind geschlossen.