Europa, Baby!

…ist eine Suche nach einer möglichen europäischen Identität, nimmt Form und entgleitet mir, geht weiter und weilt, hält bei dir an und flüstert eine Erzählung, wird im Laufe des Jahres 2023-24 voraussichtlich fertig sein.

Fest steht: Europa ist auf den Trümmern eines Weltkrieges aufgebaut worden.

Bild einer Bunker-Anlage mit Grafitis in Le Bruley, Fermanville, Frankreich

Europa, Baby war zuerst ein Konzept, das ich mir 2021 für andere ausgedacht habe und erhielt den Willi-Piecyk der SPD-Schleswig-Holstein. Das Projekt hat aber noch nicht stattgefunden.

Europa, Baby war zuletzt, 2023, eine Recherche-Residenz mit der Theaterwerkstatt Pilkentafel und wurde gefördert vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR. #TakeHeart

Europa, Baby entwickelt sich und geht weiter … Mehr dazu in Kurze.

DAZ Theater

Jede Woche gemeinsam Theater spielen. Mit und ohne Sprache. Seit beinahe zwei Jahren inzwischen begleite ich die Integrationsfachkraft der Grundschule Ramsharde, Azzurra Sarnataro, und vor allem die Kinder der DaZ-Klassen. Manchmal holprig, oft lustig und immer überraschend probieren wir jede Woche im Ex-Sultanmarkt in der Neustadt aus, was es heißt… Mehr lesen

Neues Jahr…2023

Mit (neuen) Themen? Nicht ganz. Eigentlich sind die Themen, die ich gerade für 2023 anstoße, die Weiterentwicklung eigener teilweise lang angelegten Schwerpunkten. Zuerst freue ich mich sehr über eine Förderung zur Entwicklung von einem nachhaltigen Workshop zum Thema “ALLE Frauen” in Zusammenarbeit mit einem Frauenhaus und mit einer wunderbaren Kollegin… Mehr lesen

Archiv – Projekte aus dem Jahr 2016

Jetzt wird sich alles ändern Mit den Freiburger Stadtpiraten fand das Herbst-Feriencamp „Jetzt wird sich alles ändern – eine mehrsprachige Theaterentdeckung“ für Kinder und Jugendliche mit Fluchterfahrung statt.  Schwerpunkt dieser Woche war die theatrpädagogische Arbeit mit DaZ Correspond@nce – un échange imaginaire Im Juli 2016 erfand die 8. Klasse von… Mehr lesen

Die Begegnung mit einem Fremden

Schulprojektwoche zum Thema “Begegnung mit einem Fremden” Die bilingualen SchülerInnen der Ècole de la Niederau in Strasbourg sind eine Woche lang um die Welt gereist. Sie haben sich vorgestellt, wie es wohl ist, sich gar nicht zu verstehen. Und sich viele Fragen zum Thema “Kennen lernen” gestellt: Was gehört zu einer… Mehr lesen

Petit Prinz

Auf den Spuren des Zweiten Weltkrieges Deutsche und französische SchülerInnen schlüpfen in verschiedene Rollen. Als Historiker, Schriftsteller oder Journalisten begeben sie sich auf die Spurensuche und sammeln Material für das Bühnenbild zur Produktion „Petit Prinz“ des Theaters BAAL novo. BAAL novo entwickelt unter dem Arbeitstitel „Petit Prinz“ eine Theaterproduktion (Alter: 10+) über das Schicksal… Mehr lesen

Baukasten+

Du erspielst dir die Welt! Interdisziplinäres Projekt Theater und Architektur, im Rahmen  der Architekturtage. Unter dem Projekttitel Die 1001 Farbe meiner Welt fand im Herbst 2014 eine interdisziplinäre Straßentheater-Projektwoche mit SchülerInnen der 6. Klassen der Vigelius-Schule II in Haslach/Gartenstadt zu den Themen Farbe und Architektur statt. Nach dem ersten Experiment setze… Mehr lesen