Sprache

2020 habe ich das Zertifikat “Deutsch.als.Zweitsprache Grundschule” vom Goethe Institut Deutschland mit großem Erfolg absolviert. So werde ich Kinder zukünftig darin unterstützen, die deutsche Sprache spielerisch und kreativ zu lernen.

Inzwischen habe ich auch das Zertifikat Deutsch – Niveau C2 erfolgreich absolviert. Damit ist es nun überprüft und belegt, dass ich genauso gut Deutsch kann, wie Muttersprachler*innen! Aber ich bin schon lange dabei, Deutsch zu lernen. Seit 2003 lebe ich in Deutschland. Die deutsche Sprache lerne ich seit der Schulzeit.

Der Vorgang des Sprache-Lernen begeistert mich. Durch diese Erfahrung lerne ich auch stets die französische Sprache, neu zu entdecken. Meine Muttersprache unterrichtete ich von 2008 bis 2013 im Fach “Französisch als Fremdpsrache” an der Fachhochschule Flensburg.

Mein Interesse für Sprache gebe ich in meiner Theaterarbeit stets weiter. Dafür setze ich in theaterpädagogischen und kulturellen Projekten meine Fähigkeiten ein, z. B. indem ich theaterpädagogische Projekte mit dem Schwerpunkt D.a.Z. konzipiere, deutsch-französische Theaterworkshops anbiete oder für Kunst- und Kultureinrichtungen übersetze. Da ich mit einem performativen und oft auch biographischen Ansatz arbeite, schreibe ich alle Theatertexte für meine Projekte selbst.

 

Kommentare sind geschlossen.